Seminare für Frauen, Gerda Ezilius
Fotonachweis: GES Services

erheiratet, 2 Kinder
 
Davon verstehe ich etwas

  • Telefonsekretariat
  • Kundenorientierte Korrespondenz
  • Aktuelle Rechtschreibung und Zeichensetzung
  • Überzeugend werben mit einer Bewerbung

 

Das tue ich gern

  • Meine Kunden mit einer professionellen Dienstleistung unterstützen
  • Coachings und Trainings zu den obigen Bereichen geben

„Das größte Vergnügen ist die Möglichkeit,
anderen zu helfen, damit sie sich selbst weiterhelfen können.“ (Harvey S. Firestone)
 l

Das bin ich

  • ein „Telefon-Mensch“
  • freundlich, gut gelaunt, kreativ

 

Das interessiert mich

  • DIN-Norm 5008
  • schriftliche und telefonische Kommunikation
  • „Kommt da nicht ein Komma hin?“ - Rechtschreib- und Zeichensetzungsregeln
  • Jeden Tag etwas dazulernen…

 

Das ist mir wichtig

  • Persönliche Beratung und Betreuung der Kunden
  • Gemeinsame Erarbeitung guter Lösungen
  • Enger Praxisbezug

 

Auswahl an Qualifikationen

  • Industriekauffrau
  • langjährige Berufserfahrung in den Bereichen Vertrieb, Materialwirtschaft und Personalmarketing
  • Abteilungs- und Geschäftsleitungssekretariat
  • Leitung einer Geschäftsstelle im Dienstleistungsbereich (30 Mitarbeiter)
  • 2002 Gründung GES Gerda Ezilius Services
  • Telefonsekretariat, EDV-Schulungen, Bewerbungsberatungen, Trainings und Coachings
  • Lehrtätigkeit: Als Dozentin/Trainerin tätig für mehrere Universitäten sowie Durchführung von Seminaren und Workshops für verschiedene mittelständische Unternehmen in den Kreisen Heinsberg, Aachen und Köln.

 

Kontakt

Gerda Ezilius, GES Services
Fasanenstr. 30
52538 Gangelt

 

02454 - 96 999 70
info@ges-services.de


www.ges-services.de

Portrait des Monats: Marie-Elise von Krajewski



Seminare für Frauen Marie-Elise von Krajewski
Bildnachweis: Marie-Elise von Krajewski

Jahrgang 1988

 

Davon verstehe ich etwas
  • Kompetenzbilanzierung und Potenzialanalyse
  • Personalauswahl und Nachwuchskräfteförderung
  • Bewerbungstraining und Arbeitsvermittlung
  • Life-Work-Design 
  • Teambuliding
  • emotionales Geldmanagement

 

Das tue ich gern

  • Fortbilden in der Methodik des TalentKompasses
  • Seminare geben zum Thema: (private und berufliche) Ziele finden und erreichen
  • Wissen vermitteln, wie Veränderung gelingt 
  • Frauen unterstützen beim Selbstmanagement 

 

Das bin ich 

  • tolerant, wertschätzend, verbindlich, kreativ  

...

 

 

 


Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Mit finanzieller Unterstützung

des Landes Nordrhein-Westfalen
     und der Europäischen Union