Gelassen durch den Stress
Statt “ich muss noch schnell” – “ich darf auch mal nicht”


Termindruck, immer mehr und neue Aufgaben, lange Arbeitszeiten, äußere Bedingungen und die innere Anspannung, immer alles richtig und gut zu machen, genügend Leistung zu bringen, allen Anforderungen gerecht zu werden…


Wenn der Stress als Belastung erlebt wird, Sie sich antriebsarm, erschöpft, gereizt fühlen oder immerzu aufgedreht sind, unter Strom stehen, schlecht schlafen oder körperliche Beschwerden entwickeln.
 
Inhalte: 

  • Entstehen und Auswirkungen von Stress
  • Erkennen der eigenen Muster, die zu persönlichem Stress und Überlastung führen
  • Einüben alternativer Verhaltensweisen zur persönlichen Stressreduktion und Entspannung
  • Eine ausgeglichene persönliche Balance entwickeln
  • mit NLP-Techniken und Entspannungsübungen 

Ziele: 

  • eigene Stressmuster erkennen und ändern
  • eigene Methoden der Entspannung und Entlastung
  • gesunder, liebevoller Umgang mit sich selbst 

Formate: 
8 Abende oder 1 Wochenende  
 
Referentin: Susanne Gronki

Mehr Infos unter: www.susannegronki.de

Portrait des Monats: Susanne Gronki



Seminare für Frauen, Susanne Gronki
Fotonachweis: Susanne Gronki

Jahrgang 1967 
 
Davon verstehe ich etwas

  • Therapie und Supervision mit Mädchen und Frauen
  • berufliche und persönliche Entwicklung
  • Wege aus Essstörungen
  • Stressmanagement und Burn out-Prophylaxe
  • Selbstsicherheit, Selbstbehauptung
  • Teamentwicklung

 
Das tue ich gern

  • Knoten auflösen und entwirren
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Blickrichtungen ändern
  • Begleiten durch schwierige Situationen
  • Teams stärken
  • Mit Einzelnen und mit Gruppen arbeiten  

  
Das interessiert mich

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamsupervisionen 
  • Stressmanagement

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Mit finanzieller Unterstützung

des Landes Nordrhein-Westfalen
     und der Europäischen Union