Tanze, was dich bewegt
 
In einer geschützten und achtsamen Atmosphäre in Kontakt kommen:

mit meinem Körper, mit meinen Gefühlen mit meinen Gedanken/Glaubenssätzen!

Ich erlaube mir:

zu tanzen und mit all dem in Bewegung zu kommen, meinen Impulsen zu
folgen, meinen Rhythmus zu spüren.

 

In dieser Gruppe werden wir tanzend neue Erfahrungen machen, wir üben und vertiefen Neues und nehmen diese Erfahrungen mit in unseren Alltag.

Wir werden den Raum miteinander teilen, tanzend den Boden spüren, der uns trägt, wir werden uns halten und

verbinden und trennen im Fluss.

 
Inhalte:

  • Selbsterfahrung im Tanz
  • Körpererleben durch tanztherapeutische Elemente

Ziele:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Vertiefung der eigenen Ressourcen, zur Integrierung in den Alltag
  • durch Tanz und Bewegung Gefühlen Ausdruck verleihen

Formate: 
Vierzehntägig, à 2 Stunden, als Blockangebot 
 
Referentin: Manuela Cebula


Mehr Infos unter: www.ausdembauchgetanzt.de

Portrait des Monats: Marie-Elise von Krajewski



Seminare für Frauen Marie-Elise von Krajewski
Bildnachweis: Marie-Elise von Krajewski

Jahrgang 1988

 

Davon verstehe ich etwas
  • Kompetenzbilanzierung und Potenzialanalyse
  • Personalauswahl und Nachwuchskräfteförderung
  • Bewerbungstraining und Arbeitsvermittlung
  • Life-Work-Design 
  • Teambuliding
  • emotionales Geldmanagement

 

Das tue ich gern

  • Fortbilden in der Methodik des TalentKompasses
  • Seminare geben zum Thema: (private und berufliche) Ziele finden und erreichen
  • Wissen vermitteln, wie Veränderung gelingt 
  • Frauen unterstützen beim Selbstmanagement 

 

Das bin ich 

  • tolerant, wertschätzend, verbindlich, kreativ  

...

 

 

 


Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom  Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Mit finanzieller Unterstützung

des Landes Nordrhein-Westfalen
     und der Europäischen Union